Benutzerbereich
Aktuell

Im Amtsblatt der Stadt Grimma, Ausgabe 12/2018, wurde die „Vertiefte sprachliche Ausbildung“ vorgestellt. Als Termin für den Schnupperunterricht wurde der 29.01.2019 genannt, tatsächlich findet dieser am 28.01.2019 um 12.00 Uhr in der Aula des Seumehauses statt. Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

Termine

Auch dieses Jahr findet wieder "Schau Rein", Woche der offenen Unternehmen im Zeitraum 11.-16. März 2019 statt. Alle Informationen unter "www.bildungsmarkt-sachsen.de/schau-rein-sachsen.php" .

Am Sonnabend, 2. Februar von 9.00 bis 12.00 Uhr, versammeln sich in der Muldentalhalle in Grimma zahlreiche Firmen und Studienplatzanbieter, um die Schüler von heute über die Berufschancen von morgen zu informieren.

Die nächste Studienberatung durch Frau Obendorf von der Agentur für Arbeit findet am 21.01.2019 in der Bibliothek statt. Für einen Termin kann man sich in die Liste gegenüber dem Lehrerzimmer eintragen.

Theateranrecht

Wochentag Datum Ort Titel Komponist/Autor
Freitag 28.09.2018 Busabfahrt 18 Uhr Oper "Tosca" Giacomo Puccini
Freitag 02.11.2018 Busabfahrt 18 Uhr Schauspielhaus "Faust I" Johann Wolfgang von Goethe
Freitag 01.02.2019 Busabfahrt 18 Uhr Musikalische Komödie (Musical) "On the town" Leonard Bernstein
Freitag 08.03.2019 Busabfahrt 17.15 Uhr (mit Stückeinführung) Oper (Ballett) "Magnificat" Johann Sebastian Bach / CocoRosie
Freitag 12.04.2019 Busabfahrt 17.15 Uhr (Mit Stückeinführung) Schauspielhaus "Jeder stirbt für sich allein / Leipziger Meuten" Hans Fallada / Armin Petras
Mittwoch Busabfahrt Schauspielhaus noch offen

Buszustiege 2018/19

18:00 Grimma, Nicolaiplatz
18:05 Grimma, Bahnhof
18:12 Großsteinberg, Bahnhof

18:30 Threna, Grimmaer Straße

PS: Außerhalb von Grimma kommt der Bus manchmal später - trotzdem bitte pünktlich sein!

An einigen Terminen, die vorher per Aushang bekannt gegeben werden, fährt der Bus schon eher oder später in Grimma los!!!

Stand: 01.09.2018

 

Theateranrecht 2018/2019

 „Da sitzen noch vollkommen analog Menschen neben Ihnen, die möglicherweise eine völlig andere Meinung haben als Sie. Theater sind Orte der Demokratie und des kulturellen Austauschs. Ich bin begeisterter Theatergänger.“

(Wesko Rhode, Präsident der Deutschen  Theatertechnischen Gesellschaft, über das Theater)

 

Im Schuljahr 2018/19 gibt es das traditionsreiche Theateranrecht seit 58 Jahren. Generationen von Schülern erlebten hier bewegende Momente "auf den Brettern, die die Welt bedeuten".

Zum einjährigen Abonnement gehören sechs Besuche in der Leipziger Oper (Oper/Ballett) sowie der Musikalischen Komödie (Musical) und im Schauspielhaus inclusive Bustransfer ab Grimma.


Der Preis beträgt inclusive Bustransfer ab Grimma   82  Euro.
Der Schaukasten im Erdgeschoss (bei G1 und G2) unseres Stammhauses  bietet aktuelle Informationen.

U. Weigelt
Theaterbeauftragte