Benutzerbereich
Aktuell

=======>

Downloads

Theateranrecht

Wochentag Datum Ort Titel Komponist/Autor
Donnerstag 10.10.2019 Busabfahrt 18 Uhr Oper "Der fliegende Holländer" Richard Wagner
Donnerstag 07.11.2019 Busabfahrt 18 Uhr Musikalische Komödie im Westbad (Ballett) "Zorbas / Balkanfeuer" Mikis Theodorakis u.a.
Freitag 13.12.2019 Busabfahrt 18 Uhr Musikalische Komödie (Musical) "Rusalka" Antonín Dvorák)
Donnerstag 06.02.2020 Busabfahrt 18 Uhr Schauspielhaus "Mein Freund Harvey" Mary Chase / Alfred Polgar)
Donnerstag 12.03.2020 Busabfahrt 16.30 Uhr (mit Hausführung +Workshop) Schauspielhaus "Der gute Mensch von Sezuan" Bertolt Brecht / Paul Dessau
Donnerstag 28.05.2020 Busabfahrt 17 Uhr (mit Stückeinführung) Schauspielhaus "Meister und Margarita" Michail Bulgakow

Buszustiege 2019/20

 Grimma, Nicolaiplatz

 Grimma, Bahnhof

 Großsteinberg, Bahnhof

 Naunhof, Bahnhof

 Threna, Grimmaer Straße (Hotel Kastanienhof)

 Großpösna, Pflaumenallee


PS: Außerhalb von Grimma kommt der Bus manchmal später - trotzdem bitte pünktlich sein!

An einigen Terminen, die vorher per Aushang bekannt gegeben werden, fährt der Bus schon eher oder später in Grimma los!!!

Stand: 01.09.2019

 

Theateranrecht 2019/2020

 „Da sitzen noch vollkommen analog Menschen neben Ihnen, die möglicherweise eine völlig andere Meinung haben als Sie. Theater sind Orte der Demokratie und des kulturellen Austauschs. Ich bin begeisterter Theatergänger.“

(Wesko Rhode, Präsident der Deutschen  Theatertechnischen Gesellschaft, über das Theater)

 

Im Schuljahr 2019/20 wird es das traditionsreiche Theateranrecht seit 59 Jahren geben. Generationen von Schülern erlebten hier bewegende Momente "auf den Brettern, die die Welt bedeuten".

Zum einjährigen Abonnement gehören sechs Besuche in der Leipziger Oper (Oper/Ballett) sowie der Musikalischen Komödie (Musical) und im Schauspielhaus inclusive Bustransfer ab Grimma.


Der Preis beträgt inclusive Bustransfer ab Grimma  88  Euro.
Der Schaukasten im Erdgeschoss (bei G1 und G2) unseres Stammhauses  bietet aktuelle Informationen.

U. Weigelt
Theaterbeauftragte