Benutzerbereich
Aktuell

Im Amtsblatt der Stadt Grimma, Ausgabe 12/2018, wurde die „Vertiefte sprachliche Ausbildung“ vorgestellt. Als Termin für den Schnupperunterricht wurde der 29.01.2019 genannt, tatsächlich findet dieser am 28.01.2019 um 12.00 Uhr in der Aula des Seumehauses statt. Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

Termine

Auch dieses Jahr findet wieder "Schau Rein", Woche der offenen Unternehmen im Zeitraum 11.-16. März 2019 statt. Alle Informationen unter "www.bildungsmarkt-sachsen.de/schau-rein-sachsen.php" .

Am Sonnabend, 2. Februar von 9.00 bis 12.00 Uhr, versammeln sich in der Muldentalhalle in Grimma zahlreiche Firmen und Studienplatzanbieter, um die Schüler von heute über die Berufschancen von morgen zu informieren.

Die nächste Studienberatung durch Frau Obendorf von der Agentur für Arbeit findet am 21.01.2019 in der Bibliothek statt. Für einen Termin kann man sich in die Liste gegenüber dem Lehrerzimmer eintragen.

Vorhaben der Fachschaft Physik

Vorhaben der Fachschaft Physik

  • Vertiefung der Zusammenarbeit mit der Fachhochschule der Telekom, insbesondere die Durchführung von Schülerpraktika in Leipzig
  • Besuch von Experimentalvorträgen an der Universiät Leipzig
  • Besuch der Ostwald-Gedenkstätte in Großbothen
  • Teilnahme an der Sächsischen Physikolympiade

Physik - wichtiger Bestandteil des naturwissenschaftlichen Unterrichts

 

Der Physikunterricht ist ein wichtiger Bestandteil des naturwissenschaftlichen Unterrichts an unserem Gymnasium. Es werden Erscheinungen, Vorgänge und Zusammenhänge im Experiment untersucht, die die Schüler aus Natur, Technik und Alltag kennen.
Die Schüler erwerben Kenntnisse aus den Stoffgebieten Mechanik, Thermodynamik, Elektrizitätslehre, Optik, Quantenphysik, Atom- und Kernphysik.
Beginnend in Klasse 6 erleben die Schüler und Schülerinnen die Faszination von Naturerscheinungen, die Bedeutung der Naturgesetze im Alltag und Wirkprinzip von technischen Geräten.
Der Physikunterricht in den Klassenstufen 6 und 7 bereitet die Schüler auch auf eine Teilnahme am Naturwissenschaftlichen Profil vor.
Im Physikunterricht der Sekundarstufe II werden die Grenzen der klassischen Physik aufgezeigt und die Schüler erhalten einen Einblick in die nichtklassische Physik.