Benutzerbereich
Aktuell

Die nächste Studienberatung durch Frau Obendorf von der Agentur für Arbeit findet am 01.11.2022 in der Direktorenwohnung neben S 06 statt. Für einen Termin kann man sich in die Liste gegenüber dem Lehrerzimmer eintragen.

=====>

Aktuelle Fahrplanänderungen sind künftig immer unter INFORMATION zu finden.

Die Gewinner des Wettbewerbs "bestes Klassenfoto" der letzten "Augustiner Blätter":

Platz 1: 7/3 (KL: Herr Menzel)

Platz 2: LK 11 EN Ni (Tutorin: Frau Nickel)

Platz 3: 10/4 (KL: Herr Bixl)

Vielen Dank an alle 209 Schüler*innen, die an der Abstimmung teilgenommen haben.

(Es gibt noch einige Exemplare der letzten Ausgabe der "Augustiner Blätter". Bei Interesse kann in den Sekretariaten nachgefragt werden.)

==> http://augustiner.ga

Profilunterricht / Unterricht in der 3. Fremdsprache

Profilunterricht / Unterricht in der 3. Fremdsprache

Die Probleme der modernen Welt sind vielschichtig und vielgestaltig. Sie lassen sich häufig nicht mehr allein mit dem Wissen einer Fachdisziplin lösen.
Die Profile des sächsischen Gymnasiums sind deshalb fächerverbindend angelegt und dienen der Ergänzung des Basisunterrichts. Es werden Themen und Probleme behandelt, die nicht im Rahmen einer Fachdisziplin allein bearbeitet werden können.

In der Klassenstufe 7 trifft der Schüler gemeinsam mit den Erziehungsberechtigten und nach Information und Beratung durch die Schule die Wahl des Profils/ der 3. Fremdsprache. Der Besuch eines Profils/ der 3. Fremdsprache von Klasse 8 bis 10 ist Pflicht.
Ein Rechtsanspruch des Schülers auf die Einrichtung eines bestimmten Profils in einer Schule besteht nicht.

Der Profilunterricht/ der Unterricht in der 3. Fremdsprache setzt keine Klassen voraus, es können klassenübergreifende Gruppen mit mindestens 16 Schülern gebildet werden.
In jedem Profil/ der 3. Fremdsprache wird eine Note erteilt, die versetzungsrelevant ist.
In drei Wochenstunden findet in den Klassenstufen 8 bis 10 der Profilunterricht statt, wobei in den Klassenstufen 9 und 10 eine Stunde für die profilbezogene informatorische Bildung genutzt wird. Die Verzahnung von Informatik und profiltragenden Fächern wird gesichert. In der 3. Fremdsprache wird ein dreistündiger Sprachlehrgang angeboten. Für diese Schüler wird in der gymnasialen Oberstufe ein Wahlgrundkurs Informatik angeboten.


Am Gymnasium St. Augustin sind folgende Profile möglich:

  • gesellschaftswissenschaftlich
  • naturwissenschaftlich
  • künstlerisch
BZW. SPANISCH ALS 3. FREMDSPRACHE



Die Profile stellen sich vor:

- gesellschaftswissenschaftliches Profil  ====>

- naturwissenschaftliches Profil  ====>

- künstlerisches Profil  ====>

 

- Spanisch als 3. Fremdsprache  ====>

Profilwahl / Wahl der 3. Fremdsprache

Schuljahr 2021/2022

 

Elterninformation  ====>

Profilwahlzettel  ====>